Artist.

portrait moritz ganzoni

Moritz Ganzoni.

Geboren: 24.02.1960 in Glarus
Aufgewachsen in CH, USA und DE

1984 begegnete ich das erste Mal der Ashanti Gusstechnik durch Max Fröhlich‘s Publikation in „Das Gold in der Kunst Westafrikas“. Fasziniert von der mitreissenden Schilderung versuchte ich diese Gusstechnik im Wachsausschmelzverfahren nachzuvollziehen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit in der Hitze des Ofens schmelzenden Gussformen habe ich Max Fröhlich kontaktiert. Dank seiner Ratschläge gelangen die ersten Werkstücke, und es entstand eine langjährige Freundschaft durch gemeinsame Giessexperimente.

1995-99 technische Begleitung der Ashanti-Workshop’s für Studenten der Hochschule für Gestaltung, Pforzheim unter der Leitung von Prof. Johanna Dahm.

Work.